• SPD-Germering
  • Mit links Bergauf – UND IMMER, IMMER WIEDER GEHT’S ZUR BODENSCHNEID

Termine

Mit links Bergauf – UND IMMER, IMMER WIEDER GEHT’S ZUR BODENSCHNEID

Sonntag, 18. September 2016
UND IMMER, IMMER WIEDER GEHT’S ZUR BODENSCHNEID
Der Klassiker unter den „Mit links bergauf“-Touren. Jedes Jahr im
September steht die Wanderung zum Bodenschneidhaus auf dem
Programm. Heuer beginnt die Tour wieder am Bahnhof in Fischhausen-
Neuhaus. Zunächst durch Wald, später über Almwiesen führt
der Anstieg hinauf zum 1365 Meter hoch gelegenen Bodenschneidhaus.
Hier ist ausgiebige Rast – man kann aber auch noch den etwas
ausgesetzten Steig zum Gipfel der Bodenschneid, 1669 m, in Angriff
nehmen. Der Abstieg erfolgt sodann durchs Dürnbachtal zurück nach
Fischhausen-Neuhaus.
Treffpunkt: 10:15 Uhr, Bahnhof Fischhausen-Neuhaus
(BOB aus München trifft um 10:07 Uhr ein).
Gehzeiten: 2 Std. im Aufstieg; 1 ½ im Abstieg. Gesamt 3 ½ Std.
Charakter: leichte Bergwanderung auf breiten Wegen.
Nur der optionale Gipfelanstieg führt über einen schmalen,
steilen und exponierten Steig
Einkehr: Bodenschneidhaus (www.bodenschneidhaus.de)
 
Über die jeweiligen Treffpunkte, Startzeiten und Wetterprognosen
informiert in den Tagen vor jeder Tour auch die Website
www.mitlinksbergauf.de

Ort: Parkplatz/Bushaltestelle „Klamm/Königsalm“, ca. 4,5 km südlich von Kreuth an der Straße zum Achensee

Zurück

< Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
10.12.2017 (Sonntag)

Weihnachtsfeier des SPD OV

15:00

Mehr Informationen in Kürze.

17.01.2018 (Mittwoch)

Vorstellung der SPD-Kandidaten für den Landttag und Bezirkstag

20:00

Mehr Informationen in Kürze.

28.01.2018 (Sonntag)

Neujahrsempfang

11:15

Redner: Günther Bonin

Mit links Bergauf – UND IMMER, IMMER WIEDER GEHT’S ZUR BODENSCHNEID

Sonntag, 18. September 2016
UND IMMER, IMMER WIEDER GEHT’S ZUR BODENSCHNEID
Der Klassiker unter den „Mit links bergauf“-Touren. Jedes Jahr im
September steht die Wanderung zum Bodenschneidhaus auf dem
Programm. Heuer beginnt die Tour wieder am Bahnhof in Fischhausen-
Neuhaus. Zunächst durch Wald, später über Almwiesen führt
der Anstieg hinauf zum 1365 Meter hoch gelegenen Bodenschneidhaus.
Hier ist ausgiebige Rast – man kann aber auch noch den etwas
ausgesetzten Steig zum Gipfel der Bodenschneid, 1669 m, in Angriff
nehmen. Der Abstieg erfolgt sodann durchs Dürnbachtal zurück nach
Fischhausen-Neuhaus.
Treffpunkt: 10:15 Uhr, Bahnhof Fischhausen-Neuhaus
(BOB aus München trifft um 10:07 Uhr ein).
Gehzeiten: 2 Std. im Aufstieg; 1 ½ im Abstieg. Gesamt 3 ½ Std.
Charakter: leichte Bergwanderung auf breiten Wegen.
Nur der optionale Gipfelanstieg führt über einen schmalen,
steilen und exponierten Steig
Einkehr: Bodenschneidhaus (www.bodenschneidhaus.de)
 
Über die jeweiligen Treffpunkte, Startzeiten und Wetterprognosen
informiert in den Tagen vor jeder Tour auch die Website
www.mitlinksbergauf.de

Ort: Parkplatz/Bushaltestelle „Klamm/Königsalm“, ca. 4,5 km südlich von Kreuth an der Straße zum Achensee

Zurück