Kreistag

Tinka Rausch

Seit 2008 vertritt Tinka Rausch die Germeringer SPD im Kreistag.

Sie ist Mitglied im Jugendhilfeausschuss und im Unterausschuss Jugendhilfeplanung. Hierbei kommen ihr die Erfahrungen beim Aufbau des Mütterstammtisches 1993 und des Familienzentrums der AWO 1996 in Germering zu gute.

Vor 20 Jahren war offene Familienarbeit Neuland. Heute ist sie Standard und hilft bei der Prävention in der Familienhilfe. Sie ist ein wichtiger Baustein um das Landkreismotto “ ambulant vor stationär“ umzusetzen.

Die Kreisrätin Tinka Rausch ist auch seit 2008 Mitglied im Wirtschaftsbeirat.

Erste Erfahrungen sammelte sie bereits 1997, damals war sie Mitglied des Arbeitskreises “ Arbeit und Wirtschaft“ der Agenda 21 im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Kontakt:
E-Mail: rausch@spd-germering.de
Tel: (089) 8402700